Kabelzugstation

Zug um Zug zum perfekten Körper!

training gross Kabelzugstation

Regelmäßiges Training ist wichtig, das dürfte jedem klar sein. Genauso wichtig ist allerdings ein umfassendes Training, das Ausdauer, Fitness und Kraft des gesamten Körpers fordert und fördert. Nach wie vor betreiben viele Menschen zum größten Teil Cardio-Training und vernachlässigen das Muskeltraining. Dadurch entsteht ein Ungleichgewicht: Der Körper ist zwar ausdauernd, aber nicht leistungsfähig, denn dazu wird Kraft benötigt, die von den Muskeln bereitgestellt wird. Damit sind keineswegs künstlich aufgeblähte Muskelberge gemeint, auch wenn der Kraftsport die natürlich hervorbringen kann. Vielmehr geht es darum, durch einen ausgewogenen Muskelaufbau, den empfindlichen Bewegungsapparat des Menschen optimal zu unterstützen und so zu einer langen Gesunderhaltung und Mobilität beizutragen. Gelenkschonende Ganzkörpertrainer wie beispielsweise Kabelzugstationen bieten umfassende und langfristige Trainingsmöglichkeiten.

Produktkategorien

Wie funktioniert die Kabelzugstation?

Kabelzugstationen gibt es in zwei möglichen Ausführungen, entweder mit einem oder mit zwei Gewichtsschlitten, die jeweils mit Steckgewichten ausgestattet sind. Mit zwei Gewichtsschlitten lassen sich voneinander unabhängige Übungen durchführen. Zudem bieten die Cable Crossover Machines mit zwei Gewichtstürmen Platz für eine Hantelbank oder einen Rollstuhl. Mittels eines Steckers wird das individuell gewünschte Gewicht im Gewichtschlitten schnell und einfach verstellt. Über eine x-fache Höhenverstellung kann das Übungsspektrum der Kabelzugstation ganz nach Wunsch eingestellt werden. Dank eines ausgeklügelten Seilzugsystems können die Seilzuggriffe in alle Richtungen bewegt werden. Nicht wenige Kabelzugstationen bieten 20 und mehr Höhenverstellungen. Dadurch wird eine schier grenzenlose Trainingsvielfalt geboten. Die Bewegungen verlaufen nicht statisch, sondern dynamisch. Sie sind frei definierbar und sprechen dadurch ganz besonders unterschiedlichste Muskeln und Sehnen an. Unterschiedliche Griffe machen das Training zusätzlich abwechslungsreicher.

Was sind die beliebtesten Übungen an der Kabelzugmaschine?

Durch die verschiedenen Griffvarianten und Gewichtsauflagen sowie die Möglichkeit die Kraft aus unterschiedlichsten Höhen aufzunehmen, ergibt sich eine große Auswahl an unterschiedlichen Übungen, die fast alle Muskeln des Körpers abdecken können. Mit dem Training am Kabelzug lassen sich Bauch- und Rückenmuskulatur, Oberkörper, Schultern, Beine, Bizeps, Trizeps und Unterarme effektiv stärken. Zu den beliebtesten Übungen von Kraftsportlern zählen die Bizeps Curls mit SZ-Griff, Fliegende Übungen für die Brustmuskulatur und das Trizepsdrücken. Das mächtige Übungsspektrum einer professionellen Kabelzugstation bietet darüber hinaus unzählige Übungen, denen kaum Grenzen auferlegt sind. Alles kann nachtrainiert und eingeübt werden, ganz egal um welche Bewegungsabläufe es geht. Dazu zählen z.B. auch klassische Golf- oder Tennisschläge .Durch eine exakte Einstellung der Gewichte, kann die Intensität des Trainings kontinuierlich und in kleinen Schritten gesteigert werden. Der Vorteil dabei ist, dass bei einer ausgewogenen und sukzessiven Steigerung der Gewichtlast einer Überforderung vorgebeugt wird. Es lohnt sich in Kabelzugmaschinen mit zwei Gewichtstürmen von je 70 – 100 kg zu investieren.

Produkte

Das massive und klar strukturierte Kabelzuggerät Body-Track® Loadster BT1350 ist ein Multitalent mit maximaler Standsicherheit. Verchromte Doppelführungstäbe aus Vollstahl, kugelgelagerte Hochleistungsrollen sowie nylonbeschichtete Kabel aus dem Flugzeugbau, mit einer Belastbarkeit bis 1800 kg, bieten einen hervorragenden Gleichlauf. Zwei voneinander unabhängige Gewichtsschlitten von je 90 kg erlauben ein uni- und bilaterales Training in 19 Gewichtsstufen. Die Distanz zwischen den beiden Gewichtsschlitten liegt bei 256 cm. Das Kabelzuggerät Body-Track® Loadster BT1350 bietet damit einen extrem großen und offenen Trainingsraum. Im Lieferumfang eingeschlossen sind XXL Klimmzugstange, 2 Einhandgriffe sowie zwei Ketten. Fazit: ein perfektes Gerät für professionelle und anspruchsvolle Anwendungen! Hier gehts zum Produkt

c 91400 sel w 1f Kabelzugstation

 

Das hochwertige Multitalent für kleines Geld! Robuste Stahlrahmenkonstruktion, hohe Standfestigkeit, Gewichtsscheibenauflage bis 75 kg an beiden Türmen, Übungsradius von 180° sowie uni- und bilaterale Trainingsmöglichkeiten durch zwei Seilzüge und und und… Wird die Kabelzugstation durch eine Trainingsbank erweitert, sind im Sitzen und Liegen viele weitere Bewegungsabläufe für ein unschlagbar flexibles und variantenreiches Training möglich! Hier gehts zum Produkt

PCCO90X HiRes 1 Kabelzugstation

Die Kabelzugstation Body-Track® Impulse BT443 präsentiert sich in einer massive und kompakten Bauart. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der Gleichlauf des Profi Seilzugssystems ist Programm. Personaltrainer und Reha-Fachleute schätzen die Vielseitigkeit und die Workoutqualität dieser Cable Crossover Machine. Die Freiheit und Vielfalt des Trainings wird über eine 20-fache Höhenverstellung und zwei voneinander unabhängige 90 kg Gewichtstürme ermöglicht. Zusätzlich ist diese Profimaschine mit zwei ergonomischen KIimmzuggriffen ausgestattet.

IF FT Kabelzugstation

„Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein.“ – Marie von Ebner-Eschenbach

simpleproducts,simpleproducts,
Am Appenstedter Wäldchen 1
,Niedersachsen,CA,21217,
Deutschland